AGB

Teilnahme und Stornobedingungen für Kurse und Einzelcoaching

Alle Preise sind inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung über den Kursbeitrag. Die Bezahlung erfolgt per Überweisung innerhalb 14 Tage nach Rechnungseingang. Bei nicht rechtzeitigem Geldeingang stornieren wir Ihre Anmeldung.
Falls Sie den Fotokurs zum gebuchten Termin nicht wahrnehmen können, haben Sie die Möglichkeit bis zu 5 Tage vorher kostenlos umzubuchen. Bei Nichterscheinen ohne vorherige schriftliche Stornierung ist der gesamte Rechnungsbetrag fällig.

Das gesetzliche Rücktrittsrecht von 14 Tage beginnt mit Erhalt der Anmeldebestätigung und der Rechnung. Bei nicht erreichen einer bestimmten Mindestteilnehmerzahl oder bei Krankheit der Kursleitung behalten wir uns vor den Fotokurs ausfallen zu lassen. Sie haben dann die Möglichkeit an einem anderen Termin teilzunehmen, oder den Rechnungsbetrag zurückerstattet zu bekommen.

Gutscheine werden nicht bar ausgezahlt.

Unsere Safaris werden auch bei Nebel, leichtem Regen oder geringen Schneefällen und Kälte durchgeführt – es liegt in der Verantwortung der Teilnehmer für geeignete Kleidung und Schutz der Ausrüstung zu sorgen. Bei extremen Wetterbedingungen und Unwetterwarnungen oder wenn eine Durchführung des Fotokurses nicht gewährleistet ist, behalten wir uns vor das Programm anzupassen oder kurzfristig abzusagen. Bereits gezahlte Kursgebühren werden erstattet, weitergehende Ansprüche bestehen nicht.

Die Teilnahme an Fotoworkshops, Fotosafaris und anderen von uns Angebotenen Aktivitäten, erfolgt auf eigenes Risiko. Bei Unfällen während der Anreise und Abreise sowie während der Veranstaltung haftet der Teilnehmer selbst.

Mit der Anmeldung akzeptiert der Teilnehmer diese Bedingungen.

Advertisements